Projekte
Büro
Kontakt
Impressum
 
Peking Shanghai Shenzhen -
01 02 03
Bereits heute leben 400 Millionen Menschen in chinesischen Städten. Bis zum Jahre 2010 wird eine Verdoppelung dieser Zahl erwartet. Im Brennpunkt dieser Entwicklung stehen die Städte Peking, Shanghai und Shenzhen.
Bis zum Eröffnungstag standen die Exponate noch nicht fest. Das Konzept der Ausstellung musste darauf reagieren können. Die enge und sehr dichte Stellung der Ausstellungswände transportiert die atmosphärische Dichte der ausgestellten Städte. Durch die enorme Bautätigkeit in den genannten Regionen, wird die Farbigkeit vom traditionellen Rot durch die hellblauen, gelben und rosa Farben der Bauzäune und Absperrfahnen überlagert. Diese Farbigkeit ist das einzige Gestaltungsmittel, welches die Ausstellung gliedert.

Auftraggeber: Stiftung Bauhaus Dessau, Kurator: Kai Vöckler, Dirk Lukow