Kultur

Ausschnitte, Berlin

© GRUBER + POPP

AUSSCHNITTE

Die Ausstellung „Ausschnitte“ in der Beliner Galerie Suitcase zeigt das Projekt „Sterngucker“ von GRUBER + POPP ARCHITEKTEN.

Die Galerie „Suitcase“ wurde von den Initiatorinnen Kristien Ring und Beate Engelhorn geführt.

Jahr: 2002

Ort: Berlin Prenzlauerberg

Foto: Taufik Kenan

Ausstellungskonzept und Gestatung: GRUBER + POPP ARCHITEKTEN BDA, Andy Knorr

PDF:   Ausschnitte

 

 

 

 

Einschnitte

Der Umbau der Wohnung und der Ausbau des Dachgeschosses formulieren einen Einschnitt in die Gründerzeitarchitekur. Klar definierte Raumelementen wie der Küchenkubus, die Himmelsleiter, der Glaskubus, die Terrasse und das Atelier grenzen sich von den vorhanden Strukturen ab und gestalten neue Raumerlebnisse.

Ausschnitte

Ein Ausschnitt der Materialität vor Ort wird in die Gründerzeitarchitektur der Ausstellungsräume transportiert und neu geordnet. Ausgewählte Fotos komplettieren die Collage zu einem Bild. Die im Kopf der Besucher entstehenden Bildfragmente können bei einer Ortsbesichtigung überprüft und zusammengefügt werden.

EINSCHNITT
© GRUBER + POPP
© GRUBER + POPP
AUSSCHNITT
© GRUBER + POPP
© GRUBER + POPP
© GRUBER + POPP