Kultur

Eternit BBQ

© GRUBER + POPP

Die Eternit AG entschloss sich anlässlich der Bautech 2002, im ehemaligen Eternithaus in Berlin Tiergarten einen Abend zum Thema Baukultur zu veranstalten. Der Rahmen war durch den Ort, die Lage im Park und die winterliche Jahreszeit bestimmt.
Ein Bau BBQ im Schnee. Eine Strandkulisse im Februar als begehbare Skulptur zur zwanglosen Kommunikation. Unsere Wahrnehmung verbindet mit den Jahreszeiten bestimmte gesellschaftliche Kommunikationsformen. Dieses Wahrnehmungsphänomen war die Grundlage unseres Entwurfs. Wir transportierten durch die Inszenierung eine assoziative Atmosphäre, die den Raum definiert. Die präsentierten Fassadenmaterialien wurden als adaptierte Liegestühle präsentiert und waren Teil der Inszenierung.

STANDORT:
Berlin

ARCHITEKTEN:
GRUBER + POPP ARCHITEKTEN BDA

JAHR:
2001

Gestaltung
des Eröffnungsabends
der Bautec
© GRUBER + POPP